Sommercamp 2018

Das Sommercamp 2018 von Ratingen 04/19 war aus zweierlei Sicht etwas besonders. Zum einen konnte man optisch durch die pinken Camp-Shirts hervorstechen, zum anderen haben sechs Spieler der aktuellen U19 als Trainer beim Sommercamp fungiert – so viele wie noch nie!

Insgesamt ging es darum 63 Kinder in den Techniken Dribbling, Finten, Schießen und Passen zu verbessern und durch Spielformen die Spielintelligenz zu steigern. Für 15 Torhüter wurde wieder ein spezielles Torwarttraining angeboten. Trainer war hier der U19-Torwart Leon Täger. Insgesamt wurden sechs Trainingsgruppen gebildet. So konnten sich die Trainer detailliert mit ihren Sprösslingen befassen.

Das warme Mittagessen mit gesunder Salatbar wurde vom Bistro am Sportpark angefertigt und ausgegeben. Alle Kinder absolvierten wieder das DFB-Fußballabzeichen. Alle haben bestanden! Der letzte von fünf Tagen stand ganz im Zeichen der Mini- und Maxi-WM. Hier traten die Kinder für verschiedene Länder an und lieferten sich viele spannende Spiele.

Einen herzlichen Dank an die Spedition Dorst. Diese hat die spektakulären Camp-Shirts zur Verfügung gestellt! Hinzu kommt die Sparkasse HRV, die die Bälle gesponsert hat. Ebenfalls wurden wir von der Grimmert GmbH unterstützt. Das nächste Camp startet am 22.10.2018. Es kann sich ab sofort angemeldet werden. Anmeldeformulare liegen am Sportpark Keramag aus, bzw. lassen sich von unserer Webseite herunterladen.

Das Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier weitere Infos zu den RSV-Fußballcamps.