1. Mannschaft

Oberliga-Team

Unsere Oberligamannschaft ist das sportliche Aushängeschild des Vereins und aufgrund der jahrelangen Zugehörigkeit der früheren Fußballoberliga Nordrhein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

SSVg Velbert

Nächstes Heimspiel

Am Sonntag, den 22.10.17 um 15.00 Uhr spielt unser Oberliga-Team in der Meisterschaft gegen SSVg Velbert im Stadion Ratingen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jugendabteilung

Die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 stellt in der Saison 17/18 insgesamt 26 Teams. Überregional in der Niederrheinliga vertreten sind unsere Leistungsmannschaften der U15 und U19. Auf höchster Kreisebene spielen U14 und U18.

RSV-Fußballcamp

RSV-Fußballcamps

Die beliebten RSV-Fußballcamps finden in allen großes Schulferien statt. Über jeweils eine komplette Woche spielen die Kinder unter Anleitung sympathischer Trainer Fußball. Enthalten ist ein gesundes Mittagessen und RSV-Give-aways.

Oberliga-Team

Erst zehn Tore in 14 Spielen sind zu wenig. Das Resultat: Erst vier Siege und Platz elf. Sonntag geht. Es gibt diese Tage im Fußball, an denen es einfach nicht läuft - wenn Herz und Einsatz nicht ausreichen, um ein Spiel zu seinen Gunsten zu entscheiden. Und so war 04/19-Trainer Alfonso del Cueto nach dem Spiel gegen den SC West am Hadern mit der Fußballwelt und der Gerechtigkeit.

"Sie haben doch das Spiel gesehen. Das gibt es doch nicht", sagte er ungläubig, nachdem die Oberliga-Fußballer aus Ratingen sich dem alles andere als stark aufspielenden SC Düsseldorf-West mehr als unnötig mit 1:3 geschlagen geben mussten.

Oberliga-Team

Den Fußballern von Ratingen fehlt die Durchschlagskraft - West siegt dank besserer Chancenauswertung. 04/19-Coach Alfonso del Cueto stand ratlos am Spielfeldrand. Die Fußballer aus Ratingen mussten gegen den SC Düsseldorf West im dritten Spiel unter Cuetos Leitung die erste Niederlage in der Oberliga-Niederrhein hinnehmen. Am zehnten Spieltag hieß es am Ende 1:3 (0:2) am Ratinger Stadionring.

"Ich bin sehr enttäuscht. Wir waren die bessere Mannschaft und haben eine gute Einstellung gezeigt. Wir haben ein gutes Spiel gemacht, Kleinigkeiten haben nicht gepasst", sagte der Ratinger Trainer direkt im Anschluss.

RSV-U19 Torjubel

Die Mannschaft überrascht mit dem 3:1 selbst den eigenen Trainer. Martin Hasenpflug war selbst ein wenig überrascht. "Damit war nicht unbedingt zu rechnen", resümierte der U19-Trainer von Ratingen 04/19 nach dem Schlusspfiff. Kurz zuvor hatte seine Mannschaft, die ohne mehrere Stammspieler auskommen musste, dem VfR Krefeld-Fischeln in der Niederrheinliga die erste Saisonniederlage beschert.

Gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer setzten sich die Ratinger am heimischen Götschenbeck mit 3:1 (0:0) durch. "Wir sind mit dem Ergebnis und unserer Leistung sehr zufrieden", betonte Hasenpflug, der den Sieg auch auf den Erfolg in Unterzahl aus der Vorwoche beim ETB Schwarz-Weiß Essen (3:1) zurückführt. "Das war ein positives Erlebnis, das unsere neuformierte Mannschaft zusammengeschweißt hat. Wir sind als richtiges Team aufgetreten. Jeder war bereit, die Fehler der anderen auszubügeln."

U19

Nach fünf Siegen in den ersten fünf Spielen hat es auch den VfR Fischeln am 6. Spieltag der A-Junioren-Niederrheinliga erwischt. Beim Vorjahresvierten Germania Ratingen unterlag der Tabellenführer mit 1:3. Die Siegesserie des VfR Fischeln ist im Auswärtsspiel bei Germania Ratingen gerissen. Für die Gastgeber trafen nach torloser erster Hälfte Ionas-Apostolos Frantzozas, Dominic Abdel-Ahad und Ali Gülcan, der Anschlusstreffer der Fischelner, die viele Torchancen ungenutzt ließen, kam durch Andre Kubaritsch zu spät. Die Trainerstimme:

Martin Hasenpflug, Trainer von Germania Ratingen: "Ich sah eine ausgeglichene erste Halbzeit. Wir hätten in Führung gehen können, nachdem wir einmal frei vor dem gegnerischen Tor standen. In der zweiten Halbzeit kamen wir gut ins Spiel. Einen zweiten Ball schossen wir aus 18 Meter ins Tor. Unsere weiteren beiden Tore fielen durch Konter. Wir ließen jedoch etwas zu viele Torchancen zu. Hier konnten wir uns auf unseren starken Torwart verlassen. Die reinrotierten Spieler fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein. Eine tolle Teamleistung!

Weiterlesen auf Fupa.net

2. Mannschaft

Ratingen 04/19 II weiter ungeschlagen. Ratingen 04/19 II bleibt der große Verfolger des verlustpunktfreien Spitzenreiters Sparta Bilk. 4:0 (1:0) fegten die Blau-Gelben das eigentlich stark eingeschätzte Agon 08 vom Feld und Trainer Deniz Aktag sagte: "Was wir in der zweiten Halbzeit gezeigt haben, da können alle stolz drauf sein." Im Mittelpunktstand Kevin Schimanski.

Der Ex-Gerresheimer traf zum 1:0 und nach der Pause legte er zwei Treffer zur 3:0-Führung nach. Er verdiente sich mit Abstand die Bestnote. Zudem wusste Marcel Schröder hinten rechts zu gefallen und Florian Stoll hinter den Spitzen.

Weiterlesen auf Fupa.net

Verantwortliche

Jens Stieghorst

Jens Stieghorst

1. Vorsitzender
js@ratingen0419.de
Michael Schneider

Michael Schneider

2. Vorsitzender
mi.schneider@ratingen0419.de
André Schulz

André Schulz

Vorstand und Jugend
andre.schulz@ratingen0419.de
Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug

Sportlicher Leiter Jugend
m.hasenpflug@ratingen0419.de
Fettweiss-Schulten

Christian Fettweiss

Koordinator Kinderfußball
cfs@ratingen0419.de

Premium-Partner

Rapeedo

Heiko Balster

Stadtwerke Ratingen

Sparkasse HRV

Stieghorst Immobilien

Kanzlei Schneider

Wir bieten unseren 500 fußballspielenden Kindern ein starkes soziales Umfeld. Unsere Werte lauten Fairness und Respekt. Fußballkids benötigen ein altersgerechtes Training nach dem Schwerpunktprinzip. Trainingseinheiten gilt es so zu organisieren, dass jeder Spieler maximal viele Aktionen bekommt, sehr viel frei spielt und mit Freude dabei ist. Hierfür stehe ich meinen Trainerkollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Martin Hasenpflug (Sportlicher Leiter Jugend & Autor von zwölf Fußballtrainingsbücher, www.fussballtraininig.li)

RSV-Echo

RSV-Echo

Das RSV-Echo ist die Stadionzeitung von Ratingen 04/19. Diese erscheint zu den Heimspielen unseres Oberliga-Teams. Sie wollen mit einer Werbeanzeige im RSV-Echo fußballbegeisterte Ratinger ansprechen? Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme.

RSV-Scouting

RSV-Fußballspieler

Unsere Scouting-Abteilung ist bemüht talentierte Kinder und Jugendliche für unsere Leistungsmannschaften zu entdecken. Hilfreiche Hinweise bitte an scouting@ratingen0419.de oder 0174 - 955 04 33 (M. Hasenpflug, kommissarisch).

RSV-Akademie

RSV-Fußballtraining

Unser Ziel ist es der sympathischste und kompetenteste Fußballverein im Kreis Düsseldorf zu sein. Neben einem fairen Auftreten ist uns die fußballerische Ausbildung der Kinder wichtig.

Bistro im Sportpark Keramag

Sample image

Unser Vereinsheim ist täglich von 12:00 - 22:00 Uhr geöffnet. Am Wochenende ab 9.30 Uhr. Unser modernes Bistro bietet eine große Bandbreite an Getränke und Snacks für Zwischendurch. Adresse: Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen, Telefon: 0172 - 26 35 099.