Holzheimer SG

Oberliga-Team

Aufgrund des aktuellen Lockdowns war das Pokalspiel in Holzheim der vorerst letze Auftritt unseres Oberliga-Teams. Wir sehen uns im Dezember wieder. Bleiben Sie Gesund!

Online-Fanshop

Online-Fanshop

Dein RSV-Style! Hochwertige Textilien und Merchandisingartikel für das Blau-Gelbe Fußballherz! Schneller und preisgünstiger Versand.

Gruppenbild Jugendabteilung

Jugendabteilung

Die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 stellt in der Saison 20/21 insgesamt 24 Teams. Überregional in der Niederrheinliga vertreten sind unsere Leistungsmannschaften U19 und U15. Auf höchster Kreisebene spielen U13, U14, U15 und U17.

RSV-Echo

RSV-Echo

Das RSV-Echo ist das Stadionmagazin von Ratingen 04/19. Hier findet man viele Informationen über unseren Verein und welche Unternehmen uns unterstützen.

Oberliga-Team

Der Fußball-Oberligist hat mit der Vorbereitung begonnen. Trainer Karl Weiß vergibt keine Stammplatz-Garantien. Karl Weiß macht es kurz und bündig. "Ich will gar nicht groß erzählen. Vieles erklärt sich ja von selbst", sagt der Trainer des Fußball-Oberligisten Ratingen 04/19 beim Start in die Vorbereitung. Die Ansprache an die 22 Feldspieler und drei Torhüter beschränkte sich auf das Wichtigste - und Weiß macht klar, dass er zum Saisonbeginn alles auf null stelle. "Es gibt keine Stammspieler. Alle fangen mit absolut gleichen Chancen an - auch die A-Jugendlichen, die neu im Kader der ersten Mannschaft sind", betont der Coach. In Torwart Felix Budzik, den Verteidigern Fynn Eckhardt und Mike Odenbrett, den Mittelfeldspielern Sergej Karlicsek und Tobias Pütz sowie Stürmer Andrej Karlicsek sind gleich sechs junge Fußballer an Bord, die zuletzt noch mit der Ratinger U 19 in der Niederrheinliga spielten.

Bislang haben sich in Dylan Oberlies (Wuppertaler SV), Mark Zeh (Sportfreunde Siegen), Dustin Hoffmann (Rellinghausen) und Paul Szymanski (Borussia Mönchengladbach II) erst vier Akteure aus anderen Vereinen dem Weiß-Team angeschlossen. Der Trainer sieht das gelassen: "Wir werden zwar noch ein, zwei Spieler testen, doch im Prinzip haben wir unsere Kaderplanung abgeschlossen und jede Position doppelt besetzt."

Oberliga-Team

Seit Montagabend steht fest, dass Ratingen in der ersten Runde auf den Bezirksligisten trifft. Noch steht nicht fest, wo und gegen wen der Oberligist Ratingen 04/19 am 13. August in die Meisterschafts-Saison 2017/2018 startet. Dafür ist seit Montagabend klar, mit wem es die Mannschaft von Trainer Karl Weiß im ersten Pflichtspiel zu tun bekommt.

Ganz weit reisen müssen die Ratinger dafür nicht, denn in der auf den 6. August (15 Uhr) angesetzten ersten Runde des Niederrheinpokals sind sie beim früheren Klassenkonkurrenten SV Uedesheim zu Gast (jetzt Bezirksliga).

U15

Die U15 von Ratingen 04/19 wird auch in der Saison 2017/18 wieder in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands spielen. Mit zwei Siegen (bei einer Niederlage) gewann unsere U15 ihre Quali-Gruppe zur Niederrheinliga. Das Letzte und entscheidende Spiel gewann das Team von Oliver Kamrath und Dirk Osper beim SV Straelen mit 1:0. Somit spielt die Ratinger U15 das dritten Mal in Folge in der höchsten Liga auf Verbandsebene.

Der Matchwinner im letzten Spiel war Kim Martin Habura. Diese erzielte fünf Minuten vor Spielende das wichtige 1:0. Die Freude war riesig! Der Torschütze wurde nicht nur von den eigenen Mitspielern im Jubelrausch "begraben", sondern auch von der komplett mitgereisten U14. Denn mit diesem Treffer spielt nicht nur die U15 in der NRL, sondern die U14 auch in der Leistungsklasse.

Oberliga-Team

Der Oberligist startet am Montag wieder mit dem Training +++ Die Pause ist vorbei, freut sich der Coach. Eine Woche Mallorca, ein paar Wochen in Essen - Karl Weiß hat die Pause vom Fußball wirklich genossen. Aber so ganz abschalten konnte der Trainer von Ratingen 04/19 dann doch nicht. "Ich war in den vergangenen Wochen zwar nur zweimal in Ratingen und habe mich mit dem Trainerteam getroffen", sagt der Coach des Oberligisten. "Aber geredet haben wir auch in der Zwischenzeit natürlich trotzdem viel."

Sogar auf Malle. Denn Weiß war nicht mit der Familie da. Sondern mit der Fußball-Familie: Der Coach war mit Vereinspräsident Jens Stieghorst und dem Trainerstab in der Sonne. "Das war toll", betont Weiß. "Wir haben auch dort viel Spaß gehabt und sehr gute Gespräche geführt." Unabhängig vom Trainerstab war auch die Mannschaft kurz vorher schon auf Mallorca. "Ich habe gehört, dass sie es alle überlebt haben", sagt Weiß mit einem Schmunzeln. "Und dass die Tour das Team sehr zusammengeschweißt hat."

U15

Bei einem Sieg bleiben die Ratinger Germanen sicher in der A-Junioren-Niederrheinliga. Den Rechenschieber will Oliver Kamrath erst gar nicht aus der Schublade holen. "Wir müssen uns auf uns verlassen. Es bringt nichts, auf die anderen Mannschaften zu schauen", sagt der U15-Trainer von Ratingen 04/19. Der Nachwuchs des Oberligisten steht vor dem letzten Qualifikationsspiel beim SV Straelen (Samstag, 15 Uhr) unter Druck. Gelingt die erneute Teilnahme an der Niederrheinliga oder müssen die Blau-Gelben runter in die Leistungsklasse?

Mit einem Siegwürden sich die Ratinger aus eigener Kraft für die Niederrheinliga qualifizieren. Mit sechs Punkten wäre 04/19 mindestens Gruppenzweiter und würde gleichzeitig einen Tabellenzweiten aus den anderen Gruppen hinter sich lassen. "Ich bin sehr optimistisch. Die Jungs wissen, worum es geht und sind sehr motiviert", sagt Kamrath.

Verantwortliche

Jens Stieghorst

Jens Stieghorst

1. Vorsitzender
js@ratingen0419.de
Michael Schneider

Michael Schneider

2. Vorsitzender
mi.schneider@ratingen0419.de
Claudia Smikalla

Claudia Smikalla

Mitgliederbetreuung
buchhaltung@ratingen0419.de
Dominic Geier

Dominic Geier

Jugendleiter
jugend@ratingen0419.de
Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug

Sportlicher Leiter Jugend
m.hasenpflug@ratingen0419.de

Premium-Partner

Stadtwerke Ratingen
Stieghorst Immobilien
Trikotpartner Oberliga 2020/2021
Kanzlei Schneider
Trikotpartner Oberliga 2019/2020
Boardinghouse Ratingen

RSV-Videos

Wir bieten unseren 500 fußballspielenden Kindern ein starkes soziales Umfeld. Unsere Werte lauten Fairness und Respekt. Fußballkids benötigen ein altersgerechtes Training nach dem Schwerpunktprinzip. Trainingseinheiten gilt es so zu organisieren, dass jeder Spieler maximal viele Aktionen bekommt, sehr viel frei spielt und mit Freude dabei ist. Hierfür stehe ich meinen Trainerkollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Martin Hasenpflug (Sportlicher Leiter Jugend & Autor von dreizehn Fußballtrainingsbücher, www.fussballtraining.li)

Oberliga-Team

1. Mannschaft

Unsere Oberligamannschaft ist das sportliche Aushängeschild des Vereins und aufgrund der jahrelangen Zugehörigkeit der früheren Fußballoberliga Nordrhein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

RSV-Scouting

RSV-Fußballspieler

Unsere Scouting-Abteilung ist bemüht talentierte Kinder und Jugendliche für unsere Leistungsmannschaften zu entdecken. Hilfreiche Hinweise bitte an scouting@ratingen0419.de oder 0174 - 955 04 33 (M. Hasenpflug, kommissarisch).

RSV-Akademie

RSV-Fußballtraining

Unser Ziel ist es der sympathischste und kompetenteste Fußballverein im Kreis Düsseldorf zu sein. Neben einem fairen Auftreten ist uns die fußballerische Ausbildung der Kinder wichtig.

Bistro im Sportpark Ratingen

Sample image

Unser Vereinsheim ist täglich von 16:00 - 22:00 Uhr (Wochenende ab 9.30 Uhr) geöffnet. Adresse: Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen. Telefon: 01575 - 488 57 32 (Thomas Paun).