Testspiel gegen VfL Benrath

Nächstes Spiel

Am Sonntag, den 01.08.21 um 15.00 Uhr spielt unser Oberliga-Team im Sportpark Ratingen gegen den VfL Benrath. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Online-Fanshop

Online-Fanshop

Dein RSV-Style! Hochwertige Textilien und Merchandisingartikel für das Blau-Gelbe Fußballherz! Schneller und preisgünstiger Versand.

RSV-Fußballcamp

RSV-Fußballcamps

Die beliebten RSV-Fußballcamps finden in allen großes Schulferien statt. Über jeweils fünf Tage spielen die Kinder unter Anleitung DFB-lizenzierter Trainer Fußball. Enthalten ist ein gesundes Mittagessen, RSV-Trikots von Nike uvm.

RSV-Echo

RSV-Echo

Das RSV-Echo ist das Stadionmagazin von Ratingen 04/19. Hier findet man viele Informationen über unseren Verein und welche Unternehmen uns unterstützen.

Noah Jecksties

Von der U19 ins Oberliga-Team. Der Defensiv-Allrounder Noah Jecksties spielt seit der B-Jugend für Ratingen 04/19. Unter Martin Hasenpflug war er U19-Kapitän und zeichnet sich durch seinen guten Spielaufbau und geschicktem Zweikampfverhalten aus. Bei Testspielen stand er bereits beim 0:0 gegen Bergisch-Gladbach, beim 4:0 gegen VfB Solingen und beim 7:0 gegen Germania Reusrath für das Oberliga-Team auf dem Platz. Privat macht er gerade eine Ausbildung zum Maler und Lackierer im Betrieb seines Vaters. Der 18-Jährige total begeistert: "Ich freue mich sehr mit meinen neuen Mitspielern in die neue Saison zu starten, die mich bereits in der Vorbereitung super aufgenommen haben. Ich bin dankbar für die ganze Unterstützung und Stolz das ich mein Ziel erreicht habe."

Trainer Martin Hasenpflug: "Ich freue mich darüber nächste Saison Noah wieder unter meinen Fittischen zu haben. Er hat sich in seiner Zeit bei Ratingen 04/19 kontinuierlich verbessert und seine Entwicklung ist lange noch nicht zu Ende. Wir werden ihn behutsam zu einem gestandenen Oberliga-Spieler aufbauen."

Jung Hae Seong

Nachwuchsförderung trägt weiter Früchte. Jung spielt seit der B-Jugend bei Ratingen 04/19 und war stets Leistungsträger seiner Mannschaften. In der Vorbereitung bestritt er schon einige Testspiele für das Oberliga-Team. Dort traf er u.a. gegen den Landesligisten VfB Solingen doppelt. Seine Position ist Mittelfeldaußen. Seine Stärken sind das 1-gegen-1 und der Torabschluss. Das sagt Jung zu seiner neuen Herausforderung: "Es war mein Ziel als ich vor drei Jahren nach Deutschland kam in der Oberliga zu spielen. Ich bin sehr glücklich, dass der Verein mir nun die Chance dazu gibt. Ich freue mich sehr darauf von den erfahrenen Spielern, wie z. B. Moses Lamidi, weiter zu lernen."

Trainer Martin Hasenpflug: "Jung kenne ich schon lange und er hat auch schon eine Saison unter mir gespielt. Er ist technisch stark und ich erwarte von ihm, dass er in jedem Training und Spiel alles gibt. Er wird mich und den Verein nicht enttäuschen."

Mitteilung des Vereins zum Wiederbeginn des Trainingsbetriebs ab 08.03.2021

Ratingen, 06.03.2021

Liebe Mitglieder, Trainer, Eltern und Spieler, knapp vier Monate haben wir gemeinsam eine fußballfreie Zeit durchstehen müssen und lange war für die Sportvereine keine klare Perspektive für Öffnungen zu erkennen. Gemäß der ab Montag neu geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW sind uns als Verein jetzt aber Türen geöffnet worden wieder mehr Möglichkeiten auszuschöpfen und vor Allem unseren Kindern eine Perspektive auf dem Weg zurück in den organisierten Sport zu geben. In § 9 (1) heißt es: "Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist unzulässig. Ausgenommen von dem Verbot nach Satz 1 ist auf Sportanlagen unter freiem Himmel der Sport

1. von höchstens fünf Personen aus höchstens zwei verschiedenen Hausständen oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes,

2. als Ausbildung im Einzelunterricht sowie

3. von Gruppen von höchstens zwanzig Kindern bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren zuzüglich bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen."

Dementsprechend ist das Gruppentraining für unsere Mannschaften, bei denen die Kinder das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, mit bis zu 20 Kindern in voller Kontaktform ab dem 08.03. unter Einhaltung des Hygienekonzepts wieder zulässig. Allen älteren Jugendmannschaften sowie Seniorenmannschaften bleibt bis mindestens zum 22.03. nur das Individualtraining übrig.

Auf jeder unserer vier Platzhälften dürfen sich dabei jedoch nicht mehr als 20 Personen aufhalten. Dementsprechend müssen wir Trainingszeiten entzerren bzw. zeitversetzt ansetzen. Der kleine Platz wird dabei zunächst nicht berücksichtigt. Er wird als Ausweichort freigehalten, falls im ursprünglichen Trainingsplan mehrere Mannschaften auf einer Platzhälfte eingeteilt sind und dient zudem zum Individualtraining.

Wir bitten darum, dass sich so wenig Eltern wie möglich während des Trainingsbetriebs auf der Anlage aufhalten. Auf der gesamten Anlage gilt die Maskenpflicht. Nicht nur beim Betreten der Anlage, sondern auch auf festen Sitz- und Stehplätzen darf die Maske nicht abgenommen werden!

Kris Leipzig

In unserer Serie widmen wir uns Sportlern, die das Gros ihrer Karriere bei einem einzigen Verein Ratingens verbracht haben. Heute: Kris Leipzig, Ratingen 04/19 II. Seit den Bambini ist der Stürmer bei dem Traidtionsverein, an einen Wechsel hat er nie gedacht. Wenn Jens Stieghorst auf seinen Vollblut-Stürmer Kris Leipzig angesprochen wird, dann gerät der Vorsitzende von Ratingen 04/19 umgehend ins Schwärmen: „Der Kris wird bald 30, aber er könnte, wenn er es gewollt hätte, immer noch bei uns im Oberliga-Kader spielen. Im Laufe seiner langen Fußballer-Laufbahn hatte er viele interessante Angebote, es ergaben sich viele Wechselmöglichkeiten, aber er ist immer bei uns geblieben. Nach der A-Jugend war ihm das Studium wichtiger als Oberliga-Fußball, und deshalb ist er heute beruflich überaus erfolgreich. Er spielt in der Reserve und fühlt sich dort rundherum wohl. Kris ist auf und neben dem Platz eine ganz wichtige Persönlichkeit für unseren Verein.“

In diesem Zusammenhang lobt der RSV-Boss auch Bernd Leipzig, den Vater des Angreifers. Der frühere Handball-Schiedsrichter hat viel für den Verein geleistet, vor allem im Jugendbereich, über Jahrzehnte, und immer war er in den Mannschaften, in denen Kris sich tummelte, dabei. Denn seit den Bambini trägt der Sohnemann ununterbrochen den blau-gelben Dress. Bis zur Saisonunterbrechung Ende Oktober des vergangenen Jahres spielte seine RSV-Reserve in der Bezirksliga eine wichtige Rolle. Sieben Spiele wurden bestritten, die Ratinger gewannen die letzten sechs komplett und sind Zweiter. Besser steht nur Sparta Bilk mit einem Punkt mehr, und auch diese Bilker haben die Ratinger daheim mit 1:0 geschlagen. Alles deutete zu diesem Zeitpunkt auf eine hochdramatische Bezirksliga-Saison hin, aber dann kam Corona mit seinem zweiten Lockdown, und wie es im Amateurfußball weitergeht, das ist die große Frage.

Kelvin Neumetzler

Unser ehemaliger U19-Kapitän und Angreifer des Oberliga-Teams Kelvin Neumetzler nimmt sein Studium in der USA wieder auf. Somit wird Kelvin dem Verein vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen. Er absolvierte diese Saison drei Liga-Spiele, ein NRL-Pokalspiel und erzielte in drei Testspielen drei Tore. Wir wünschen Kelvin für sein Studium alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Verantwortliche

Jens Stieghorst

Jens Stieghorst

1. Vorsitzender
js@ratingen0419.de
Michael Schneider

Michael Schneider

2. Vorsitzender
mi.schneider@ratingen0419.de
Claudia Smikalla

Claudia Smikalla

Mitgliederbetreuung
mitgliederbetreuung@rat...
Dominic Geier

Dominic Geier

Jugendleiter
jugend@ratingen0419.de
Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug

Sportlicher Leiter Jugend
m.hasenpflug@ratingen0419.de

Premium-Partner

Stadtwerke Ratingen
Stieghorst Immobilien
Trikotpartner Oberliga 2020/2021
Kanzlei Schneider
Trikotpartner Oberliga 2019/2020
Boardinghouse Ratingen
Sparkasse HRV

RSV-Videos

Wir bieten unseren 500 fußballspielenden Kindern ein starkes soziales Umfeld. Unsere Werte lauten Fairness und Respekt. Fußballkids benötigen ein altersgerechtes Training nach dem Schwerpunktprinzip. Trainingseinheiten gilt es so zu organisieren, dass jeder Spieler maximal viele Aktionen bekommt, sehr viel frei spielt und mit Freude dabei ist. Hierfür stehe ich meinen Trainerkollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Martin Hasenpflug (Sportlicher Leiter Jugend & Autor von dreizehn Fußballtrainingsbücher, www.fussballtraining.li)

Oberliga-Team

1. Mannschaft

Unsere Oberligamannschaft ist das sportliche Aushängeschild des Vereins und aufgrund der jahrelangen Zugehörigkeit der früheren Fußballoberliga Nordrhein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

RSV-Scouting

RSV-Fußballspieler

Unsere Scouting-Abteilung ist bemüht talentierte Kinder und Jugendliche für unsere Leistungsmannschaften zu entdecken. Hilfreiche Hinweise bitte an scouting@ratingen0419.de oder 0174 - 955 04 33 (M. Hasenpflug, kommissarisch).

RSV-Akademie

RSV-Fußballtraining

Unser Ziel ist es der sympathischste und kompetenteste Fußballverein im Kreis Düsseldorf zu sein. Neben einem fairen Auftreten ist uns die fußballerische Ausbildung der Kinder wichtig.

Bistro im Sportpark Ratingen

Sample image

Unser Vereinsheim ist täglich von 16:00 - 22:00 Uhr (Wochenende ab 9.30 Uhr) geöffnet. Adresse: Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen. Telefon: 01575 - 488 57 32 (Thomas Paun).