RSV-Echo 10/17

Liebe Fußballfreunde,

unser traditionsreicher Verein mit über 750 Mitgliedern hat weitere Schritte zu einem kontinuierlichen Wachstum unserer Kinder- und Jugendabteilung unternommen und unter Leitung von Mia und Kai Schmidt einen Fußballkindergarten ins Leben gerufen, in dem seit Anfang September Kinder im Alter ab 4 Jahren für den Fußball begeistert werden. Dieser wurde, obwohl wir die Werbung bisher lediglich in einigen Kindergärten vorgenommen haben, hervorragend angenommen, zusätzlich wurde die sportliche Leitung der Jugend von Oliver Kamrath und Kai Schmidt weiter deutlich verstärkt.

Hiermit setzen wir ein Zeichen für weiteres Wachstum unserer Kinder- und Jugendabteilung in der Breite, was am Ende auch dem Leistungssport in unserem Verein zu Gute kommen wird. Parallel haben wir den Antrag für die Errichtung eines Kleinspielfeldes im Sportpark Keramag gestellt, welcher in die Haushaltsberatungen für die Jahre 2018/2019 im Ratinger Stadtrat mitberücksichtigt wird. Wir freuen uns über die positiven Reaktionen der Stadtspitze und des Sportamtes auf unser Vorhaben und sind optimistisch, daß der Platz gebaut wird. Das Sportamt unterstützt uns zwischenzeitlich mit weiteren Trainingsmöglichkeiten auf der Bezirkssportanlage in West und der Möglichkeit, den Hockeyplatz im Sportpark Keramag im Winter zu Fußballzwecken zu nutzen, dafür herzlichen Dank!

Weiter voran soll es mit dem Oberliga-Team gehen. Beim letzten Auswärtsspiel, welches mit 5:1 beim VfR Fischeln gewonnen wurde, waren drei Spieler unserer letztjährigen U19 in der Anfangsformation, ein Vierter wurde eingewechselt. Hier sind wir auf dem richtigen Weg und drücken Trainer Alfonso del Cueto die Daumen, dass er in den nächsten Spielen seine gute Bilanz von 9 Punkten in 4 Meisterschaftsspielen mit dem Team weiter ausbauen wird.

Unsere zweite Mannschaft steht bisher ungeschlagen auf einem Aufstiegsplatz in der Kreisliga A, unsere U19 belegt in der Niederrheinliga nach einer Siegesserie den 5. Platz, hier sind wir zur Zeit absolut im Soll. Unser Dank gilt den engagierten Trainern Deniz Aktag und Martin Hasenpflug mit ihren Teams, weiter so...!

Unterstützen Sie weiter unsere Mannschaften im Stadion und im Sportpark Keramag und bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Jens Stieghorst

Vorsitzender

Komplettes RSV-Echo im PDF-Format