U15

Der Ratinger Nachwuchs hat gute Chancen auf ein weiteres Jahr in der Niederrheinliga. Die U15 von Ratingen 04/19 hat es in eigener Hand: Mit einem Sieg im zweiten Qualifikationsspiel bei der DJK SF Lowick (Samstag, 15 Uhr) wäre die erneute Teilnahme an der Niederrheinliga für den Nachwuchs des Oberligisten so gut wie sicher.

"Mit sechs Punkten wären wir auf der ziemlich sicheren Seite", sagt Trainer Oliver Kamrath vor der Partie in Bocholt. "Dann würden wir uns auch ein Endspiel ersparen, in dem es um alles geht." Durch den Sieg im Auftaktspiel gegen Neuss-Weissenberg (1:0) haben die Ratinger eine gute Ausgangsposition. Bei einem Sieg und einem gleichzeitigen Unentschieden im Parallelspiel wäre den Blau-Gelben sogar der erste Platz der Vierergruppe nicht mehr zu nehmen. Insgesamt qualifizieren sich aus den acht Gruppen jeweils die Gruppenersten und sieben Gruppenzweite für die Niederrheinliga. "Die Erwartungshaltung im Verein ist hoch. Die Jungs kriegen das natürlich mit. Wir haben aber alle Mann an Bord und werden uns gut verkaufen", sagt Kamrath.

Weiterlesen ...

Sommercamp 2017

Hiermit möchten wir darüber informieren, dass auch in den Sommerferien 2017 (letzte Ferienwoche) die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 wieder ein Fußballcamp für Mädchen und Jungen anbietet. Das Camp findet vom 21.08. bis 25.08. von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr (Freitag bis 14.00 Uhr) statt. Motivierte und sympathische Trainer werden mit den Kindern wieder drei Trainingseinheiten am Tag absolvieren. Außerdem wird wieder das DFB-Fußballzeichen abgelegt und der Freitag steht ganz im Zeichen der Mini-Turniere inkl. unserer pompösen Siegerehrung.

Für ausreichend Getränke ist gesorgt und im Bistro am Sportpark wird wieder ein gesundes Mittagessen mit Salatbar gereicht.

Aufgrund der hohen Nachfrage des letzten Sommercamps (wo wir leider nicht alle Kinder teilnahmen lassen konnten), stehen uns diesmal zwei Plätze am Sportpark Keramag, für unser Fußballcamp, zur Verfügung.

Weiterlesen ...

U19

Die neuformierte U19 von Ratingen 04/19 holt ihren ersten Titel. Mit einem 3:0 gegen FC Remscheid und einem 5:2 gegen TSV Ronsdorf hat unsere neuformierte U19 das Turnier um den Bergischen Klingenschmied souverän gewonnen. Dieses Turnier wird jährlich vom Fußballkreis Solingen veranstaltet. Die vier Teilnehmer setzen sich aus den jeweils höchstspielenden A-Jugenden der Fußballkreise Remscheid, Solingen, Wuppertal und Düsseldorf zusammen.

Der vierte Teilnehmer SF Baumberg unterlag im Spiel um Platz 3 dem FC Remscheid mit 3:0. Die Rahmenbedingungen gefielen: Der Naturrasen in der Jahnkampfbahn ließ ein gutes Kombinationsspiel zu und die große Tribüne im Stadion sorgte für eine recht professionelle Ambiente. Neben dem Turniersieger-Pokal erhielt man einen rund zehn Kilogramm schweren Wanderpokal. Diesen gilt es im nächsten Jahr zu verteidigen. Ein Dank an den Kreis Solingen, besonders dem Kreisvorsitzenden Torsten Barkhaus, für die Einladung und das gut organisierte Turnier.

Weiterlesen ...

U19

Trainer Martin Hasenpflug führt zahlreiche Gespräche. Feste Neue sind Anton Backhaus und Dennis Trefilov - Söhne von Ex-Profi-Sportlern. Bei einem Blick ins Handy von Martin Hasenpflug wäre in diesen Tagen vermutlich häufig die Düsseldorfer Vorwahl zu sehen sein. Der U-19-Trainer von Ratingen 04/19 bastelt derzeit fleißig am Kader für die zweite Saison in der Fußball-Niederrheinliga - und landet regelmäßig bei Fortuna Düsseldorf. In Stürmer Enis Özel hat Hasenpflug bereits den vierten Spieler aus der U 18 des Zweitligisten geholt. Zuvor waren bereits Angreifer Dominic Abdel-Ahad, Verteidiger Jonas Lutz und Mittelfeldmann Hendrik Kortgödde als Zugänge klar.

"Durch die geografische Nähe stehen wir automatisch in Kontakt -aber auch, weil manchmal Spieler aus unserem Nachwuchs zur Fortuna wechseln", erklärt Hasenpflug. Eine weitere Rolle spielen persönliche Kontakte. Vor rund zwei Jahren machte Hasenpflug die DFB-Elite-Jugend-Lizenz gemeinsam mit Kevin Ameskamp, dem administrativen Leiter des Nachwuchs-Leistungszentrums in Düsseldorf.

Weiterlesen ...

U15

Trotz einer nervösen ersten Hälfte siegt die C-Jugend vom Götschenbeck verdient 1:0 gegen Neuss-Weissenberg. Die U15 von Ratingen 04/19 ist mit einem Sieg in die Qualifikationsrunde zur Niederrheinliga gestartet. Im Heimspiel gegen die SVG Neuss-Weissenberg setzte sich der Nachwuchs des Oberligisten vor 111 Zuschauern 1:0 (0:0) durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Ashgah Ayti, den alle nur "Issa" nennen, in der 56. Minute. Im Parallelspiel der Gruppe trennten sich der SV Straelen und die DJK SF Lowick 1:1-Unentschieden. Damit stehen die Ratinger nach dem ersten von insgesamt drei Spielen an der Tabellenspitze.

"Es ist der Wahnsinn, was die Jungs in der zweiten Halbzeit geleistet haben. Wir haben kaum noch Chancen zugelassen und aufgrund dieser Halbzeit verdient gewonnen", sagte Trainer Oliver Kamrath. Der Siegtreffer gelang den Ratingern durch einen Angriff über die linke Seite. Kim Habura setzte sich gegen zwei Gegenspieler durch und legte den Ball zurück auf "Issa", der aus kurzer Distanz das Spielgerät über die Linie drückte.

Weiterlesen ...

E2-Jugend

Ratingen/20.5.2017 Der Schützenfest-Kracher aus der Vorwoche war unseren E2-Jungs noch nicht genug. In einem taktisch, technisch und kämpferisch hochklassigen Spiel wurde an diesem Samstag in der Höhle des Löwen niemand geringerer als der souveräne Tabellenführer und Meister TV Kalkum-Wittlaer mit 1:0 (1:0) bezwungen.

Wer glaubte, den Höhepunkt einer erfolgreichen Saison bereits am vorangegangenen Wochenende mit dem 23-Tore-Festival erlebt zu haben, wurde auf wunderschöne Weise eines Besseren belehrt. Ein Ding hauten die Jungs noch heraus, und was für eines! All denjenigen, die nicht dabei sein konnten, muss leider bestätigt werden: Ja, ihr habt etwas verpasst. Zum Trost sei aber bereits verraten, dass die auf und neben dem Platz Anwesenden lange von dem Liveerlebnis werden zehren und noch in ein paar Jahren vom Setzen dieses Meilenstein anschaulich berichten können.

Weiterlesen ...