1. FC Kleve

Nächstes Heimspiel

Am Sonntag, den 09.02.20 um 15.00 Uhr spielt unser Oberliga-Team in der Meisterschaft gegen den 1. FC Kleve im Stadion Ratingen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Online-Fanshop

Online-Fanshop

Dein RSV-Style! Hochwertige Textilien und Merchandisingartikel für das Blau-Gelbe Fußballherz! Schneller und preisgünstiger Versand.

Gruppenbild Jugendabteilung

Jugendabteilung

Die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 stellt in der Saison 19/20 insgesamt 26 Teams. Überregional in der Niederrheinliga vertreten ist unsere Leistungsmannschaften der U15. Auf höchster Kreisebene spielen U13, U14, U17 und U19.

RSV-Fußballcamp

RSV-Fußballcamps

Die beliebten RSV-Fußballcamps finden in allen großes Schulferien statt. Über jeweils 4-5 Tage spielen die Kinder unter Anleitung DFB-lizenzierter Trainer Fußball. Enthalten ist ein gesundes Mittagessen, RSV-Trikots von Nike uvm.

2. Mannschaft

Trainer Christian Höfer feiert gegen Wülfrath einen guten Einstand. Ratingen 04/19 II ist ein guter Testspiel-Auftakt gelungen. Dem Bezirksligisten gelang im heimischen Keramag Sportpark ein klarer 3:0-Sieg über Rot-Weiß Wülfrath aus der Kreisliga A. Dorthin ist Ahmed Kizilisik gewechselt, der zuletzt noch für die Ratinger Reserve auflief.

Er wurde von seinen alten Kameraden sicher bewacht. Die Tore für Ratingen schossen Dario Mirosavljevic (39.), Viktor Ivanow (52.) und Leon Primus (81.). Die beiden Letztgenannten sind erst 19 Jahre alt, Primus kommt aus der eigenen Jugend, Ivanow vom VfB Hilden. Also ein guter Einstand für den neuen Trainer Christian Höfer. Am Sonntag folgt der zweite Test, wieder daheim, es kommt Viktoria Buchholz (13 Uhr).

Oberliga-Team

Die Mannschaft von Trainer del Cueto gewinnt 3:1 gegen den Landesligisten. Es hätte nicht viel gefehlt, und das Testspiel zwischen Ratingen 04/19 und Blau-Weiß Mintard wäre nicht mit elf gegen elf Spielern auf dem Platz zu Ende gegangen. In Tim Potzler, Ratinger Offensiv-Zugang, und dem Mintarder Lukas Grötecke hatten sich zwei gefunden, die sich irgendwann Mitte der zweiten Hälfte bei jeder Gelegenheit über den Haufen rannten, umgrätschten oder beleidigten.

Selbst als der souveräne Schiedsrichter Sven Schreiber genug hatte und beide mit Gelb verwarnte, ging das Scharmützel weiter. Irgendwann hatte RSV-Trainer Alfonso del Cueto genug, zog Pötzler von die rechte auf die linke Seite – und dann wurde wieder ein Fußballspiel aus der Testpartie des Oberligisten gegen den Landesliga-Aufsteiger.

Oberliga-Team

Gegen den Regionalliga-Aufsteiger Bergisch Gladbach unterliegt das Team von Trainer del Cueto 0:2. In der Bundesliga wird der Spielplan für die neue Saison immer mit einem großen Tamtam präsentiert. Media-Show, Videos, alles wird aufgefahren, um die Paarungen der höchsten deutschen Spielklasse angemessen zu präsentieren. In der Oberliga geht alles ein wenig gemächlicher zu. Irgendwann, mehr oder minder ohne Ankündigung, kommt eine Mail vom Fußballverband Niederrhein mit den Paarungen für die neue Spielzeit.

Dabei ist der Spielplan auch für Oberligisten nicht minder interessant. Alfonso del Cueto hat ihn jedenfalls schon ausgiebig studiert. „Es ist ganz gut, dass wir direkt mit einem starken Gegner anfangen“, betont der Trainer von Ratingen 04/19. „In der vergangenen Saison haben wir zuerst gegen drei Aufsteiger gespielt und einen miesen Saisonstart hingelegt. Jetzt wissen wir vorher, dass wir direkt gefordert werden.“

2. Mannschaft

Der neue Trainer arbeitet vor allem mit vielen jungen Spielern. 21 Spieler umfasst der neue Bezirksliga-Kader von Ratingen 04/19 II. Neuer Trainer ist Christian Höfer, ebenso Torwarttrainer Manfred Mailath (51). Co-Trainer bleibt Franco Martino (30) und Betreuer Jens Kampen. Mit Jan-Luca Klein wurde ein bitter benötigter zweiter Torwart verpflichtet, der 20-Jährige spielte zuletzt bei der SSVg Velbert II.

Oberliga-Team

Der Oberligist geht mit einem jungen Kader in die Vorbereitung. Trainer del Cueto freut sich. Alfonso del Cueto muss nach dem ersten Training erstmal durchschnaufen. „Das war zwar nur eine lockere Einheit zum Anfang“, sagt der Trainer von Ratingen 04/19. „Aber die Jungs haben richtig Lust und betreiben großen Aufwand.“ Eine große Erkenntnis bleibt dem Trainer dabei sofort hängen. „Wir sind jung, wirklich jung in der kommenden Saison“, sagt del Cueto. „Aber darum mache ich mir keinen Kopf – ich wollte das ja so.

Tatsächlich hat Ratingen 04/19 seinen ohnehin schon nicht gerade alten Kader noch einmal verjüngt. „Wir haben ja vier, fünf Spieler geholt, die eigentlich gerade aus der Jugend kommen“, betont er. „Das wird sehr interessant.“ Vor allem, weil einige der wenigen erfahrenen Leute in der ersten Woche noch fehlen. Phil Spillmann, der Kapitän, ist krank, Erkan Ari und Zugang Felix Kleber, einer der wenigen „älteren“ Neuen, befinden sich noch im Urlaub. „Dann wird es diese Woche noch besonders grün“, sagt del Cueto mit einem Lachen.

Verantwortliche

Jens Stieghorst

Jens Stieghorst

1. Vorsitzender
js@ratingen0419.de
Michael Schneider

Michael Schneider

2. Vorsitzender
mi.schneider@ratingen0419.de
Claudia Smikalla

Claudia Smikalla

Mitgliederbetreuung
buchhaltung@ratingen0419.de
André Schulz

André Schulz

Jugendleiter
andre.schulz@ratingen0419.de
Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug

Sportlicher Leiter Jugend
m.hasenpflug@ratingen0419.de

Premium-Partner

Stadtwerke Ratingen
Rapeedo
Stieghorst Immobilien
Trikotpartner Oberliga 2019/2020
Kanzlei Schneider
Trikotpartner Oberliga 2019/2020
Sparkasse HRV

RSV-Videos

Wir bieten unseren 500 fußballspielenden Kindern ein starkes soziales Umfeld. Unsere Werte lauten Fairness und Respekt. Fußballkids benötigen ein altersgerechtes Training nach dem Schwerpunktprinzip. Trainingseinheiten gilt es so zu organisieren, dass jeder Spieler maximal viele Aktionen bekommt, sehr viel frei spielt und mit Freude dabei ist. Hierfür stehe ich meinen Trainerkollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Martin Hasenpflug (Sportlicher Leiter Jugend & Autor von dreizehn Fußballtrainingsbücher, www.fussballtraining.li)

Oberliga-Team

1. Mannschaft

Unsere Oberligamannschaft ist das sportliche Aushängeschild des Vereins und aufgrund der jahrelangen Zugehörigkeit der früheren Fußballoberliga Nordrhein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

RSV-Scouting

RSV-Fußballspieler

Unsere Scouting-Abteilung ist bemüht talentierte Kinder und Jugendliche für unsere Leistungsmannschaften zu entdecken. Hilfreiche Hinweise bitte an scouting@ratingen0419.de oder 0174 - 955 04 33 (M. Hasenpflug, kommissarisch).

RSV-Akademie

RSV-Fußballtraining

Unser Ziel ist es der sympathischste und kompetenteste Fußballverein im Kreis Düsseldorf zu sein. Neben einem fairen Auftreten ist uns die fußballerische Ausbildung der Kinder wichtig.

Bistro im Sportpark Keramag

Sample image

Unser Vereinsheim ist täglich von 16:00 - 22:00 Uhr (Wochenende ab 9.30 Uhr) geöffnet. Adresse: Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen. Telefon: 0172 - 541 88 69 (Reservierungen, ab 16.00 Uhr). E-Mail: anke.holzfuss4321@gmail.com (diverse Anliegen).