Oberliga-Team

Ratinger wollen im Kreisderby gegen die Düsseldorfer besser abschneiden als im Hinspiel. Der Oberligist spielt unter Trainer del Cueto eine tolle Saison - doch im Hinspiel gegen den Klub aus Düsseldorf setzte es eine unnötige Niederlage. Diese Scharte möchte das Team gerne im Rückspiel auswetzen.

Viele Niederlagen gab es nicht für Ratingen 04/19, seit Alfonso del Cueto das Ruder als Trainer übernommen hat: Es waren exakt drei. Doch nur eine davon tat dem erfahrenen Coach wirklich weh. Am 11. Oktober des vergangenen Jahres unterlag der Oberligist im Heimspiel dem SC West 1:3. "Das war völlig unnötig", betont del Cueto. "Wir waren die bessere Mannschaft, hatten gute Chancen. Aber durch individuelle Fehler verloren wir das Spiel."

Nun bietet sich am Sonntag (15 Uhr, Oberkassel) die Chance zur Wiedergutmachung im Rückspiel. "Das habe ich von der Mannschaft gefordert", sagt der Coach. "Die Niederlagen gegen Jahn Hiesfeld und Bocholt waren in Ordnung für mich, weil verdient. Aber das Spiel gegen West tat mir weh, ich fordere daher einen Sieg."

Weiterlesen auf Fupa.net